Freitag, 28. Februar 2014

Durchatmen...

... musste ich heute doch mal kurz, als ich meinen ärztlichen Befund bekam! Devise: Weitermachen wie bisher, alles ok!
Na, dann woll'n wir doch mal. Als erstes müsste mein 'Sonnenstudio' dringend mal wieder aufgeräumt werden. Was macht ihr denn eigentlich mit Sachen, die ihr nicht mehr braucht oder nicht mehr haben wollt und dir ihr auf dem Flohmarkt nicht loswerdet??? Wegschmeissen? Geht irgendwie nicht. Ich glaube, ich werde dies Jahr mit einer großen Spendenbox zum CAR fahren, denn da wird bestimmt wieder gesammelt.

Ach und dann wollte ich bei euch mal nachfragen, ob ihr auch so das Gefühl habt, dass die Bloggerei etwas nachlässt? Ist die Luft raus, ist es zu umständlich, wo doch Instagram so viel schneller ist?
Ich finde Instagram ja auch sehr schön, aber für mich ersetzt es nicht die Bloggerei. Das mag vielleicht auch mit meinen altersschwachen Augen zusammenhängen, aber ich mag mir die Fotos doch am liebstem im Großformat ansehen, und das habe ich eben nicht auf dem Smartphone. Ich habe eben festgestellt, dass viele Blogs, die ich lese, nicht mehr so oft mit neuen Posts gefüttert werden, das die Besucherzahlen und die Kommentare zurückgehen. Oder liegt es vielleicht an mir und meinem Blog? Kann ja auch sein. Och, die Alte wird langweilig, immer der gleiche Kram. Und erst das Gelaber, geht ja gar nicht. Naja, manchmal fällt mir auch einfach nichts ein.
Dafür gibt es jetzt wieder was zum Gucken, wer nicht mag, guckt einfach weg!!!







Gleich kommt das Hanneskind nach Hause und bringt seine Freundin mit. Die werden erstmal schön eine Runde mit den Hunden drehen, da kann Mama noch einen Augenblick die Füße hochlegen (faule Mama!). Aber die Kinder sollen auch schon mal ein bisschen Verantwortung übernehmen. (Ja, Mama, bitte, ich möchte noch einen Welpen, bitte, bitte, ich gehe auch jeden Tag damit in den Wald - haaaaa haaaaaaa!!!)

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende, wo auch immer ihr seid.

Mittwoch, 26. Februar 2014

Schade, die Sonne ist weg!!!

Es war so schön die letzten Tage. Wir hatten viel Sonne und absolut frühlingshafte Temperaturen. Gestern 16°C, das ist doch wohl der Hammer - im Februar! Jetzt hat es sich bezogen und ich hoffe, ich kann meine Nachmittagshunderunde noch ohne Tropfen von oben machen.

Heute abend trifft sich die Dänemark-Mädels-Runde zum Revue passieren lassen. Jede bringt was zu Essen mit. Das hat mir Kopfzerbrechen bereitet. Nun habe ich mich entschieden für ein asiatisches Gericht. Bin mal gespannt. Mit Sicherheit wird es Fotos geben.

Nun geht die Vorstellung meiner "alten" Layouts weiter. Beim ersten Layout sind die Farben auf den Fotos etwas verfälscht. Richtig ist die Farbe auf dem ersten Foto.




Ist das nicht ein genialer Stempel???
 



Dann werde ich mich mal wieder an die Arbeit machen.....
Macht's hübsch!

Sonntag, 23. Februar 2014

Das war heute doch...

... ein Traumwetter weit und breit. Ein kleiner Vorgeschmack auf den Frühling! Und angeblich soll es so bleiben, wurde mir gerade schriftlich mitgeteilt. Ach schön, da könnte man doch glatt schon mal einen Liegestuhl aus der Hütte zerren. Und nun da man den Frühling ganz von fern erahnen könnte (obwohl ja der erste zarte Hauch von Grün an den Zweigen bestimmt noch vier Wochen auf sich warten lässt) präsentiere ich euch gleich ein Weihnachtslayout, genauer gesagt noch ein Vorweihnachtslayout.

Ich gehöre aber zu denen, die auch im Sommer die Winterfotos verarbeiten, denn ich scrappe ja chronologisch und ich bin auch erst im Jahr 2011. Ob ich mich mal selbst einhole, keine Ahnung!

Hier also erstmal das Vorweihnachtsteil!




Und noch ein zweites, was jetzt aber chronologisch vor das vorweihnachtliche gehören würde. Tja, das habe ich wohl falsch angestellt. Dies ist noch ein Layout von unserem Mädelsurlaub im November 2011. Weil ich so viele Fotos hatte, habe ich sie schmal geschnitten und eine Art Collage draus gemacht.

Das war auch eine witzige Aktion. Der Typ im Hintergrund auf dem Foto war hin und weg von unseren beiden Hunden und guckte uns begeistert zu.




So, jetzt bin ich fertig und wünsche euch einen schönen Wochenendausklang. Ich mache heute nix mehr.

Herzliche Grüße von

Samstag, 22. Februar 2014

Noch mehr Alte

Ob man evtl. vielleicht schon hinter dem Rücken als 'Alte' bezeichnet wird. Ich meine da eher von den eigenen Kindern. Will ich ja nicht hören. Der Große sagt ja immer, ich wäre überhaupt nicht alt, Recht hat er, ich habe ja erst die Hälfte rum mit meinen schlappen fünfzig Jahren. Alt sind immer nur die anderen....

Da ich heute zugucken muss, wie meine Mädels scrappen, weil ich ja noch ein bisschen fit werden muss, bin ich aber zuhause scraptechnisch nicht untätig. Ich habe ja vorhin einen kleinen Abstecher zu den Mädels gemacht, die heute nur in ganz kleiner Runde zu viert waren.  Ich habe mir aber ein leckeres Stück Kuchen abgestaubt bei meiner Myre. Nun habe ich das Scrap-Komplettprogramm zuhause. Wer doch ein Scrapzimmerchen sein eigen nennen darf und bei Crop immer nicht weiß, was denn einzupacken ist und am Ende dann doch immer das Falsche mithat, weiß sein 'Sonnenstudio' doch besonders zu schätzen.

Hier entstehen auf laufenden Band neue Layouts. Ich habe ja noch sooo viele Fotos zum Verscrappen und es kommen immer neue nach. Hier also noch weitere alte Layouts. Naja so alt sind sie auch nicht! Wo ich doch gerade dem Krankenhaus entkommen bin, fällt mir ein, dass ich noch KH-Layouts liegen habe. Hier sogar mal wieder ein Doppellayout.












Bei uns gibt es heute abend Raclette, ich liebe es total. Aber nur Kartoffeln und Käse und einen Salat dazu. Mehr brauche ich nicht. Die Kerle wollen ja immer Fleisch. Da kann ich glatt drauf verzichten, in diesem Falle jedenfalls.
Macht euch einen schönen Samstagabend.....

Tschüss sagt

Freitag, 21. Februar 2014

Jetzt gibts Alte

Nun ist erstmal kurzfristig die Zeit der Layoutvöllerei vorbei. Kurzfristig deshalb, weil für den März schon wieder eine tolle Challenge im SBT Forum angekündigt wurde. Tja, und da ich bei sowas nicht so richtig die Finger davon lassen kann, gibt es bis dahin mal Layouts zu sehen, die hier schon seit einiger Zeit auf der Warteliste hängen.

Da gehe ich doch mal eben durchblättern, aaah, da hab ich was!!! Das erste Layout ist, glaube ich jedenfall nachvollziehen zu können, nach einem Sketch von sketch-n-scrap entstanden und zwar # 45.






Bei den beiden nachfolgenden Layouts habe ich jeweils den Ausschnitt des Papiers für das nächste benutzt. Es sieht zwar nicht danach aus, weil die Farben etwas verfälscht aussehen, ist aber so. Kreise waren ja Ewigkeiten total out, aber sie scheinen wieder im Kommen zu sein, denn immer öfter sieht man wieder welche und ab und an finde ich sie auch sehr passend.





Hier habe ich rund um den Kreisausschnitt kräftig gedoodelt.


Ich denke, drei Layouts reichen zur Einstimmung auf's Wochenende. Lasst es euch gut gehen und seid schön kreativ. Ich erhole mich gerade von einem kleinen Krankenhausabstecher und lasse es mal ruhig angehen.

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Donnerstag, 20. Februar 2014

Der letzte Tag...

... vom Jumpstart ist viel zu schnell gekommen. Ich liebäugele gerade mit dem Jumpstart 2012, denn da war ich noch nicht dabei, den 2013 habe ich ja auch schon komplett mitgemacht, aber wie das ja häufig so ist, arbeitet man unter Druck am besten. So geht's auch mir.

Ich muss jetzt erstmal mein neues Schätzchen ausprobieren. Die 'magnetic precision mat' von Basic Grey. Meine alte Schneidematte von CM hat mir jahrelang treu gedient und ich werde sie auch immer für unterwegs mitnehmen, aber zuhause war sie mir viel zu oft viel zu klein. Außerdem habe ich noch ein Kinderspielzeug entdeckt. Den Spirographen! Da kann man viele filigrane Muster mit machen. Das eignet sich bestimmt gut für einen Hintergrund. Gab es gerade für schmales Geld beim Kaffeeröster.

Aber ich schweife schon wieder vom Thema ab. Das letzte Jumpstart Layout. Da habe ich mal in den Tiefen meiner Schubladen gestöbert, denn ich hatte da was vor Augen, was da irgendwo sein musste. Vor ein paar Jahren habe ich meine cricut verkauft, nicht bevor ich einige Motive, die man wirklich braucht, noch diverse Male auf Lager gelegt habe. Ich bin fündig geworden, und so kamen die Flattermänner mit auf's Layout.

Hier das Layout vom 31. Januar.



Gestempelt auf Wood Veneers - geht gut!


Jetzt muss ich mir noch einen Überblick verschaffen, welche doppelten JS-Layouts ich noch nicht veröffentlicht habe. Ich komme ja immer so leicht durcheinander.

Gerade wurden unsere Hunde abgeholt mit einem Riesenradau (Freudentaumel) und jetzt herrscht hier Ruhe, ist aber 'ne kurze Ruhe, denn das Kind kommt auch in einer Stunde nach Hause, da werde ich mir die Zeit nehmen und die Füße hochlegen.

Machts euch schön....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...